X C o n t e s t   2 0 1 5


Oesterreichische Streckenflug Staatsmeisterschaft 2015

XContest Austria 2014

Willkommen auf der Homepage der Österreichischen Streckenflug Staatsmeisterschaft 2014 (ÖSSM).

Wenn du an der ÖSSM teilnehmen willst und beim ÖAEC Mitglied bist, musst du deine Flüge auf dieser Seite einreichen. Wenn du nicht an der ÖSSM teilnimmst kannst du du deine Flüge auf der World XContest Website einreichen. Der World XContest bietet eine gemeinsame Wertung aller teilnehmenden Piloten unabhängig der Teilnahme an der ÖSSM.

News:

25.02.2014: Ausschreibung Österreichische Streckenflug Staatsmeisterschaft 2014

Liebe XC Piloten!

Die Ausschreibung für die ÖSSM 2014 (XContest Austria 2014) ist nun online.

Die komplette Ausschreibung findet ihr hier.

Euer XC-Gremium

13.12.2012: Ausschreibung Österreichische Streckenflug Staatsmeisterschaft 2013

Liebe XC Piloten!

Die Ausschreibung für die ÖSSM 2013 (XContest Austria 2013) ist nun online. Die Hauptneuerung gegenüber 2012 ist die neue Klasse "PG Austria Cup", in welcher nur Flüge, die in Österreich gestartet wurden, gewertet werden.

Die komplette Ausschreibung findet ihr hier.

Euer XC-Gremium

27.09.2012: Siegerehrung und Saisonabschlussfeier finden statt, XC-Gremium Wahl entfällt!

Liebe XC Piloten!

Die Frist für die Anmeldung neuer Gremiumsmitglieder ist abgelaufen, erfreulicherweise haben sich zwei neue Kandidaten gefunden. Da das Gremium aus neun Personen bestehen soll und diese neun nun mit den zwei neuen Mitgliedern genau erreicht sind, entfällt die Wahl.

  • Stefan Brandlehner
  • Stefan Aufischer
  • Wolfgang Bernhard
  • Johann Kronberger
  • Hans Georg Mitteregger
  • Stephan Wirgler
  • Helmut Zeferer
  • Olli Binna
  • Gerald Ameseder

Wir hoffen am Samstagabend auf zahlreiches Erscheinen bei der Siegerehrung und der Saisonsabschlussfeier in Abtenau!
Gasthaus Traunstein, Abtenau, Salzburg

Euer XC-Gremium

24.09.2012: Wahl des XContest XC-Gremiums

Liebe XC Piloten!

Die Österreichische Streckenflug Staatsmeisterschaft (ÖSSM, XContest Austria) wird von der Österreichischen Liga geleitet. Damit die Interessen der Streckenpiloten zu 100% gewahrt werden, hat der XContest Austria ein eigenes Gremium, welches im Idealfall aus aktiven Streckenpiloten besteht. Um den Informationsfluss zwischen Liga und XContest Austria zu wahren, ist der Obmann der Liga fixes Mitglied dieses Gremiums.

Bis zur Siegerehrung in Abtenau sollten für 2013 die Gremiumsmitglieder gewählt werden. Jedes Aeroclub-Mitglied hat eine Stimme. Diese Stimme kann zwischen Donnerstag 27. Sept. und Samstag 29. Sept. 12:00 Uhr (Link folgt ab Donnerstag HIER) online abgegeben werden. Die Stimmabgabe erfordert die Angabe der Aeroclub-Mitgliedsnummer. Alternativ kann am Samstag, 29. Sept. im Zuge der Siegerehrung in Abtenau die Stimme abgegeben werden.

Die Anwesenheit der zu wählenden Gremiumsmitglieder bei der Siegerehrung ist nicht vorausgesetzt. Das Gremium besteht aus max. 9 Personen, welche einzelne Aufgaben zu übernehmen haben.

Aufgaben der Gremiumsmitglieder:

  • Gemeinsame Reglementerstellung
  • Jurytätigkeit
  • Webseitenbetreuung
  • Auswertung
  • Aktive Mitarbeit an Verbesserungen
  • Unterstützung von X-Contest-Teilnehmern bei Fragen rund um den XContest Austria
  • Koordination der technischen Umsetzung des XContest Austria (ÖSSM) und der zugehörigen XC-Landesmeisterschaften

Die Mitgliedschaft im Gremium ist unentgeltlich und ehrenamtlich.

Anforderungen an Gremiumsmitglieder:

  • aktives Mitglieder des XContest Austria
  • besitzt eigenen Facebook Account (das Gremium trifft sich im Normalfall nie, sondern diskutiert hauptsächlich online)
  • besitzt eigenen Google Account (das Gremium bearbeitet Dokumente in der Regel online auf Google Drive)

Solltest Du Interesse an einer Mitgliedschaft im Gremium haben, so teile dies bitte dem Ligaobmann Stefan Brandlehner bis spätestens 26. September 2012 19:00 Uhr persönlich oder per E-Mail unter stefan@brandlehner.at mit.

Folgende Personen aus dem derzeitigen Gremium haben sich bereits bereit erklärt, auch im Jahr 2013 wieder für das Gremium kandidieren zu wollen:

  • Stefan Brandlehner - Sportlicher Leiter Paragleiten & Liga Obmann (fix)
  • Stefan Aufischer
  • Wolfgang Bernhard
  • Johann Kronberger
  • Hans Georg Mitteregger
  • Stephan Wirgler (fix - da zugleich Juryvorsitzender)
  • Helmut Zeferer

Wir freuen uns auf eine gelassene und schöne Abschluss-Siegerehrung in Abtenau!

Euer XC-Gremium

25.08.2012: Siegerehrungen & Meisterschaft der Vereine am 22./23. Sept. in Abtenau

Liebe XC Piloten!

Zuerst einmal vielen herzlichen Dank, dass Ihr dieses Jahr an der Österreichischen Streckenflug Staatsmeisterschaft, dem XContest Austria, teilnehmt. Es war und ist eine spannende Saison mit zahlreichen eingereichten Flügen und vielen beindruckenden Leistungen. Doch nun neigt sich die Saison dem Ende zu...

Wettbewerbsende:

Wie im Regelement ersichtlich endet das Wertungsjahr 2012 am 14. September. Bis dahin habt ihr also noch Zeit, euer derzeitiges Ergebnis zu verbessern.

Termine Siegerehrungen:

Gerne möchten wir Euch über die einzelnen Siegerehrungen informieren. Wie üblich findet die Österreich-Siegerehrung wieder gemeinsam mit der Österreichichen Meisterschaft der Vereine statt. Diese findet heuer am 22. und 23. September in Abtenau (Sbg.) statt. Sollte an diesem Wochenende das Wetter nicht mitspielen, werden sowohl Meisterschaft der Vereine als auch die Siegerehrung des XContest Austria auf das darauffolgende Wochenende verschoben (Ersatztermin 29. & 30. September).

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr nicht nur zur Siegerehrung am Samstag Abend kommen würdet, sondern auch an der Meisterschaft der Vereine teilnehmt. Bei diesem Wettbewerb steht der Spaßfaktor im Vordergrund.

Ausschreibung Meisterschaft der Vereine 2012

Landesmeister Siegerehrungen:

Die Siegerehrungen der jeweiligen Landesmeister finden zum Teil gemeinsam mit der ÖSSM Siegerehrung im Rahmen der Meisterschaft der Vereine statt zum Teil aber auch separat:

Termin: Geehrt wird: Ansprechpartner:
Burgenland wird noch zeitgerecht auf der Webseite www.xcontest.org/austria bekanntgegeben ? Hermann Fugger Tel: 0664 3015533
Kärnten wird noch zeitgerecht auf der Webseite www.xcontest.org/austria bekanntgegeben ? Ewald Kaltenhofer Tel: 0664 2223344
Niederösterreich wird noch zeitgerecht auf der Webseite www.xcontest.org/austria bekanntgegeben
(voraussichtl. im Zuge des Landesverbandstages)
? Stephan Wirgler Tel: 0664 3551245
Oberösterreich 22. September in Abtenau im Zuge der Österreich-Siegerehrung
(Ersatztermin 29. September)
1. Platz Landesmeister Raimund Kaiser Tel.:0676 5680017
Salzburg 22. September in Abtenau im Zuge der Österreich-Siegerehrung
(Ersatztermin 29. September)
1. Platz Landesmeister Peter Brandlehner Tel: 0680 2048547
Steiermark 22. September in Abtenau im Zuge der Österreich-Siegerehrung
(Ersatztermin 29. September)
1. Platz Landesmeister Kurt Freller Tel: 03622 71597
Tirol 22. September in Abtenau im Zuge der Österreich-Siegerehrung
(Ersatztermin 29. September)
1. Platz Landesmeister Dr. Martin DELLASEGA Tel.: 0512 560808
Vorarlberg Gewinner werden im Zuge einer Feier des Clubs geehrt
Termin wird noch mitgeteilt
1. Platz Landesmeister Martin Brunn Tel.: 0699 13120276
Wien wird noch zeitgerecht auf der Webseite www.xcontest.org/austria bekanntgegeben
(voraussichtl. im Zuge des Landesverbandstages)
? Stephan Wirgler Tel: 0664 3551245

Euer XC-Gremium

22.02.2012: Regeländerung - Offene Klasse nun doch wieder im XContest zugelassen

Liebe XC Pilotin, lieber XC Pilot!

Wie bereits angekündigt haben wir die CIVL Sitzung abgewartet, um nun unseren Regelvorschlag nochmals zu überprüfen. Im Moment befindet sich der Gleitschirmsport an einem entscheidenden Wendepunkt. Aufgrund tragischer Vorfälle mit Wettkampfschirmen in der Saison 2011 wurden Gleitschirme ohne Gütesiegel aus Wettbewerben verbannt. Die CIVL hat nun einen Entschluss gefasst, wie künftig vorgegangen wird. Bei Wettbewerben dürfen bis voraussichtlich Ende 2013 nur noch Gleitschirme mit Gütesiegel (bis max. EN-D) verwendet werden. Ab 2014 soll es eine “Competition Class” geben, die Kriterien an die Schirmhersteller müssen noch erarbeitet werden.

Nachdem die “offenen Schirme” (Gleitschirme ohne Gütesiegel) aus den Wettbewerben verbannt wurden, war es eigentlich unser Plan, selbes Vorhaben auch im XContest bereits in diesem Jahr umzusetzten. Wir hofften damit auch einen Schritt in Richtung mehr Sicherheit zu setzten.

Das Feedback einzelner Nationen, welche 2011 bereits “Serienklasse-Wettbewerbe” durchführten, war durchaus positiv. Statistisch ließ sich zwar nicht nachweisen, dass die Piloten “sicherer” unterwegs waren, doch der Spaß an der Sache hatte wieder zugenommen. Dabei flogen die Piloten aber wohlgemerkt mit EN-D Schirmen der alten Generation. Doch die Schirmhersteller haben auf die Ausgrenzung der “offenen Schirme” reagiert und EN-D Serienschirme konstruiert, die das Gütesiegel bis zum Letzten ausreizen. In der Vergangenheit wusste man beim Kauf eines EN-D Schirms ziemlich genau, welches Pilotenkönnen dafür notwendig ist. Die EN-D Schirme der jüngsten Generation erfordern aber ein deutlich höheres Pilotenkönnen. Ein gutes Beispiel ist hier möglicherweise der Gleitschirmhersteller OZONE, der mit dem Mantra M4 und dem ENZO momentan 2 völlig unterschiedliche EN-D Schirme anbietet. Die Hersteller weisen meist darauf hin, dass die neuen EN-D Schirme sich kaum von den bisherigen offenen Schirmen unterscheiden, auch im Extremflugverhalten sind die Anforderungen an den Piloten (fast) gleich hoch.

Wir sind absolut nicht glücklich mit der derzeitigen Situation und können nur hoffen, dass durch die geplante Competition Class der Leistungsdruck von den Serienschirmen wieder etwas genommen wird. Unsere Befürchtung geht ganz klar in die Richtung, dass nun möglichweise viele Piloten die Warnungen der Hersteller nicht ganz ernst nehmen und zu den neuen EN-D Schirmen greifen.

Auch wenn wir es nach wie vor begrüßen würden, die offenen Schirme zu Gunsten der Sicherheit nicht im XContest zu werten, lässt sich dieses Vorhaben aus zwei Gründen nicht umsetzten: Erstens wegen der bereits beschriebenen Entwicklung der neuesten END Schirme, die sich kaum von offenen Schirmen unterscheiden. Zweitens, weil in fast all unseren Nachbarländern und vor allem auch im World-X-Contest die offenen Schirme solange zugelassen bleiben, bis die Competition Class eingeführt wird.

Da wir aber bereits sehr viele Klassen haben, werden 2012 die offenen Schirme und die EN-D Geräte in eine Klasse - PG Overall - zusammengefasst.

Details dazu findest du in der Ausschreibung des XContest Austria 2012 v1.1 .

2012-02-22

Ewald Kaltenhofer
Hans Georg Mitteregger
Hermann Raninger
Johann Kronberger
Stefan Aufischer
Stefan Brandlehner
Stephan Wirgler
Wolfgang Bernhard

Nachtrag: Die o.g. Änderungen sind seit 25.02.2012 technisch umgesetzt und aktiv.

14.01.2012: XC Landesmeisterschaften online

Liebe XC Pilotin, lieber XC Pilot!

Wir sind stolz, die acht neuen Regionswertungen der österreichischen XC Landesmeisterschaften zu präsentieren! Auf der Übersichtsseite sind die besten drei Piloten aller Bundesländer angeführt. Um alle Piloten der einzelnen Landesmeisterwertungen zu sehen, genügt ein Klick auf die Wertung links im Untermenü.

Details zu den XC Landesmeisterschaften findet ihr in der Ausschreibung des XContest Austria 2012 .

Wir wünschen ein erfolgreiches XC-Jahr 2012!

Dein XC Gremium

08.12.2012: XC Landesmeisterschaften beschlossen, XContest Austria hat neues Logo

Liebe XC Pilotin, lieber XC Pilot!

Am 25. November 2011 wurde in der Sitzung der OeAeC-Landessektionsleiter in Golling beschlossen, dass die XC Landesmeisterschaften wie vom XC Gremium vorgeschlagen ausgetragen und gewertet werden. Die Finanzierung ist geklärt und Der Auftrag für nötigen Änderungen wurde bereits an die XContest Entwickler gegeben.

In der OeAeC Obmännerkonferenz am 26. November 2011 (ebenfalls in Golling) wurde den österr. Vereinsobmännern und -vorständen das XC Gremium vorgestellt, ein Rückblick auf die XC Saison 2011 gegeben sowie die Änderungen des XContest 2012 vorgestellt, natürlich nicht ohne auf die Hintergründe einzugehen.

Weiters gibt es nun nach Jahren ein Logo für den XContest Austria. Siehe oben!

Have fun!

XC Gremium des XContest Austria

12.11.2012: Regeländerung Streckenflugstaatsmeiterschaft, XContest Austria Gremium

Liebe XC Pilotin, lieber XC Pilot!

Es gibt Neues und wir möchten dich auf Änderungen in der laufenden Saison 2012 in der Österreichischen Streckenflugstaatsmeisterschaft aufmerksam machen.

Bis zum Jahr 2011 kümmerte sich Hans Georg Mitteregger um die Agenden der ÖSSM. Die erfolgreiche Geschichte der ÖSSM forderte jedoch immer mehr Aufmerksamkeit und Zeit, die ein Mann alleine ehrenamtlich nur schwer aufbringen konnte. Hans Georg war schon längere Zeit auf der Suche nach einem Nachfolger, da sich auch seine berufliche Situation geändert hatte, und es ihm nicht mehr möglich war, im vollen Umfang für die ÖSSM da zu sein.

Aus dieser Notwendigkeit der Neuorganisition, stellte sich bei der letzten Siegerehrung ein Team rund um Ewald Kaltenhofer zusammen, das sich ab sofort um die Agenden der ÖSSM kümmert.

Die Neuigkeiten im Überblick:

  • Landesmeisterschaften für jedes Bundesland (außer Wien)
  • Ab sofort keine unzertifizierten Geräte, maximal EN D
  • Neue Wertungsklassen (Junioren-, Seniorenwertung, XC LandesmeisterInnen, etc.)
  • Ahndung von Regelverstößen

Hier findest du die Auschreibung zum Download: Ausschreibung - XContest Austria 2012 - Paragleiten - v1.0.pdf

Eine unfallfreie Saison 2012 mit schönen Flügen wünscht dir das XC Gremium des XContest Austria:

  • Ewald Kaltenhofer
  • Hans Georg Mitteregger
  • Hermann Raninger
  • Johann Kronberger
  • Raimund Kaiser
  • Stefan Aufischer
  • Stefan Brandlehner
  • Stephan Wirgler
  • Wolfgang Bernhard

24.08.2011: Siegerehrung der ÖSSM 2011

Die Siegerehrung der ÖSSM 2011 findet heuer in Innsbruck/Gnadenwald, während der Ö. Meisterschaft der Vereine, statt.

Termin ist Samstag der 17. September (ET 24. September) ab 21.00.

Mehr Informationen und die Ausschreibung für die Meisterschaft der Vereine auf www.innsbruckergleitschirmfliegerverein.org und archiv.paragleiter.org.

15.8. 2011: Kontrolle Aeroclubmitgliedschaft 2011

Alle Flüge der Piloten die bis zum 01. August 2011 den Aeroclub Beitrag überwiesen haben werden gewertet.

Aufgrund der zu spät erfolgten Kontrolle der Aeroclub Mitgliedschaften hatten die Piloten keine Information ob die Einzahlung in Ordnung ist und somit keine Möglichkeit den Fehler zu beheben.

In der kommenden XC Saison 2012 werden die Flüge ab dem Einzahlungsdatum gewertet. Die Kontrolle erfolgt automatisch.

14.06.2011: Import&Kontrollsystem fertiggestellt!

Ab dem 21. Juni wird kontrolliert ob und wann die Piloten den Aeroclub Beitrag geleistet haben.

Bei Piloten die vor dem 15. April eingezahlt haben bleiben alle Flüge in der Wertung, danach gelten die Flüge ab dem Einzahlungsdatum, wie in der Ausschreibung festgelegt.

http://www.xcontest.org/austria/regeln/

23.02.2011: Die Ausschreibung für die ÖSSM 2011 ist Online!!

06.10.2010: Betreuer für die ÖSSM gesucht!

Aus beruflichen Gründen muss ich mich von der ÖSSM zurückziehen und suche daher einen Nachfolger für die Betreuung der Streckenflugstaatsmeisterschaft.

Bei Interesse bitte E-Mail an: hjmfly@gmx.at

14.09.2010: Siegerehrung 2010

Die Siegerehrung des XContest 2010 findet wieder in Virgen (Osttirol) im Rahmen der Meisterschaft der Vereine statt.

Termin ist der 09. Oktober. Wenn an diesem Termin nicht geflogen werden kann, wird die Siegerehrung des XContest am Ersatztermin den 16. Oktober durchgeführt.

Mehr Informationen findet ihr ab dem 1. Oktober auf www.xcontest.org/austria, archiv.paragleiter.org und http://paragleiter.vereine-virgen.at.

24.06.2008- XContest in full interactive 3D - special feature!

3D pictureFrom now you can enjoy flight view in 3D mode directly in flight detail at XContest! In the flight detail simply click on " G Earth 3D" button and allow installing the Google Earth Plug-in to your browser for the first time. Then you will be able to see all flights in 3D mode.

The Google Earth Plug-in currently supports the following web browsers on Microsoft Windows XP and Vista operating systems:

  • IE 6.0+, 7.0+
  • Firefox 3.0x, 2.x or 2.0x
  • Netscape 7.1+
  • Mozilla 1.4+
  • Flock 1.0+

Support for other operating systems is planned in future releases of Google Earth Plug-in.

25.03.2008: New partial contest - "ALPS region"

ALPS region

We launched special filter at World XContest. Now you can filter all flight lists, daily score and scoring of each category for the ALPS region.

For the flight valid to the region the take-off must be inside the given area.



Basis Struktur:

Menü Links: Du findest Informationen über Piloten, Flüge, Wertungen, Klassen außerdem die Regeln und F.A.Q.

Menü Rechts: Für die User! Hier kannst du dich anmelden, Flüge registrieren, deine Daten bearbeiten, etc.

Main goal of XContest project:

The main idea of XContest system is to provide pilots with most well-arranged and simple online cross country contest as it´s possible. Together with this we want to bring all important informations about flights and pilots. Our aim during the flight informations browsing is to give all users chance to view all important data from tracklog, which are available. And without any additional software.

Team PGweb.info
Jakub Havel, Petr Chromec, Karel Vejchodsky
http://www.xcontest.org

info@xcontest.org

Hotline:

XC-Gremium - FAI 3: xcontest.austria@gmail.com

XContest team email: info@xcontest.org

 






Sections: